Carl Philipp Emanuel Bach

Carl Philipp Emanuel Bach
Carl Philipp Emanuel Bach
Epoche: 
Klassik
Geburtstag: 
Donnerstag, 8 März, 1714
Todestag †: 
Sonntag, 14 Dezember, 1788
Portrait: 

8.3.1714, Weimar - 14.12.1788 Hamburg

Die Familie Bachs, zuforderst natürlich Johann Sebastian, aber auch nicht minder seine Söhne Johann Christian und Carl Philipp prägten den Stil der Zeit mit ihrem künstlerisch-musikalischen Schaffen nachhaltig. Leider sind die Werke der zweiten Bachschen Generation in den Repertoires der Konzerthäuser heute eher unterrepräsentiert.

Carl Philipp Emanuel Bach, der seine musikalische Ausbildung vom Vater erhielt, schuf im Laufe seines Lebens 19 Sinfonien, 15 Sinatinen, Solokonzerte für Klavier, Cembalo oder Flöte, zwei Doppelkonzerte für das Cembalo und weitere Orchesterstücke.
Trotz seines Jurastudiums, das er in Leipzig abschloss, widmete der zweite Sohn Bachs sein Leben ganz der musikalischen Karriere. Nach einer Stellung als Cembalist am Hof Friedrichs II wurde er 1741 Kammercembalist, bis Carl Philipp 1768, in der Nachfolge Telemanns, die Musikdirektion der Hamburger Hauptkirchen angeboten wurde.

Die Werke des Cembalovirtuosen, die sich durch ihre Empfindsamkeit auszeichnen, werden heute als vermittelnd zwischen Barock und Klassik gewertet. Von der konservativen Schule des Vaters, der die strenge kontrapunktische satzweise lehrte, wendete sich Carl Philipp früh ab. Inspiriert von der homophonen Melodik der Franzosen und Italiener schrieb er Werke, in denen sich der Sturm und Drang seiner Zeit widerspiegelte: die Hinwendung zum romantischen, extreme Stimmungsgegensätze sowie eigenwillige, fast bizarre Ausdrucksweisen.

News zu Carl Philipp Emanuel Bach

Bach-Archiv-Leipzig freut sich über wertvollen Zuwachs

Johann Sebastian Bach
Bis zum 3. Dezember 2010 lag die wohl wertvollste Bach-Privatsammlung im Safe einer New Yorker Bank, bevor sie auf die Schiffsreise nach Leipzig geschickt wurde. Elias Kulukundis, der Besitzer der Sammlung, stellt die Dokumente nun zur…

Noten von Carl Philipp Emanuel Bach

Hier sehen Sie ein Auswahl der Noten von Carl Philipp Emanuel Bach. Klassik.de wünscht Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Informationen zu Carl Philipp Emanuel Bach

Carl Philipp Emanuel Bach im Komponistenverzeichnis von Klassik.de.

Carl Philipp Emanuel Bach ist ein Komponist der Epoche Klassik.

Carl Philipp Emanuel Bach wurde am 8. März 1714 geboren, und verstarb am 14. Dezember 1788, also 229 Jahren 4 Wochen 1 Tag ago.

Hier erhalten Sie weitere Informationen über die Noten, Konzerte, News und Veranstaltungen von Carl Philipp Emanuel Bach.

Sollten wir noch keine vollständige Biographie von Carl Philipp Emanuel Bach haben, können Sie uns gerne dabei helfen dieses Portal für klassische Musik weiter auszubauen. Carl Philipp Emanuel Bach stand zu Lebzeiten unter Anderem mit Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann, Johann Joachim Quantz in Kontakt.

Wenn Sie uns weitere Details zu Carl Philipp Emanuel Bach oder zu der Epoche Klassik mitteilen möchten welche hier noch nicht aufgeführt sind, würden wir uns sehr freuen wenn Sie mit uns in Kontakt treten würden.

Vielen Dank, Ihr Klassik.de Team

Informationen zu Opern

Wir informieren über Opern und haben für Sie eine Übersicht über die wichtigsten Opern vorbereitet. Klicken Sie dazu auf die Note unten.

 Klassik Opern

Infos zu Konzerten

Klassik Konzerte finden Sie bei uns. Konzertkarten für Klassik-Konzerte und Kulturtickets, und eine Übersicht zu vielen Konzerten.

 Klassik Konzerte

Bühnenhäuser Infos

Zu Bühnenhäusern zählen Opernhäuser, Theater, Operettenhäuser und Musicaltheater. Wir pflegen für Sie eine Liste der Kultur Angebote.

 Infos zu Bühnenhäuser

Veranstaltungen Infos

Klassik Veranstaltungen und einen übersichtlichen Veranstaltungskalender finden Sie bei Klassik.de. Folgen Sie dem Notenzeichen unten.

 Klassik Veranstaltungen

Anzeige

Klassik.de