Johannes Brahms: Violinkonzert D-Dur op. 77

Allegro non troppo / Adagio / Allegro giocoso, ma non troppo vivace

(schnell-langsam-schnell)

Brahms' einziges Violinkonzert entstand 1878. Der Komponist widmete sein Werk seinem Freund, dem Geiger Joseph Joachim, der auch bei der Komposition wesentlich beteiligt war. Die Uraufführung, des ursprünglich 4-sätzig angelegten Konzertes, fand 1879, unter kritischer Beobachtung durch die Fachwelt in Leipzig statt. Musiker und Dirigenten hielten das Werk für unspielbar und unausgewogen. Anders als die Zeitgenossen Brahms', zählen Kenner das 40-minütige Konzert heute zu einem der wichtigsten Beiträge im Repertoire der Violinkonzerte.

Brahms orientierte sich kaum am Typus des Virtuosenkonzerts und schrieb dementsprechend einen sehr lyrisch-symphonischen 1. Satz mit verwobenen Solo- und Orchesterstücken. Das ruhige Hauptthema, dessen naturhaft-lyrische Atmosphäre der romantischen Ausdruckswelt entlehnt ist, erklingt bereits in der ausgedehnten Orchestereinleitung.

Das Adagio ist der völlige Gegensatz. Ohne Schlagwerk auskommend, orientiert sich der 2. Satz an einer 3-teiligen Repriseform mit ständiger Variation. Das Hauptthema trägt die Oboe (was Brahms vielfach übel genommen wurde) während die Violine es aufgreift und variiert.

Im fast folkloristisch anmutenden Finale in Rondo-Tradition erklingt ein ungarisch-volkstümliches Thema, dem das Stück seine heutige Popularität nicht im Unwesentlichen verdankt. Obwohl stimmungsmäßig mit Brahms 2. Sinfonie verwandt, fehlen die tragischen Akzente im Stück. Das Lyrische steht im Vordergrund.

Komponist: 

Johannes Brahms im Komponistenverzeichnis

Johannes Brahms

Johannes Brahms

Johannes Brahms ist ein Komponist der Epoche Romantik. Wir haben zu Johannes Brahms noch keine biografischen Daten in unserem Komponistenverzeichnis. Johannes Brahms stand unter anderem mit Franz Liszt, Robert Schumann in Verbindung.

Informationen zu Opern

Wir informieren über Opern und haben für Sie eine Übersicht über die wichtigsten Opern vorbereitet. Klicken Sie dazu auf die Note unten.

 Klassik Opern

Infos zu Konzerten

Klassik Konzerte finden Sie bei uns. Konzertkarten für Klassik-Konzerte und Kulturtickets, und eine Übersicht zu vielen Konzerten.

 Klassik Konzerte

Bühnenhäuser Infos

Zu Bühnenhäusern zählen Opernhäuser, Theater, Operettenhäuser und Musicaltheater. Wir pflegen für Sie eine Liste der Kultur Angebote.

 Infos zu Bühnenhäuser

Veranstaltungen Infos

Klassik Veranstaltungen und einen übersichtlichen Veranstaltungskalender finden Sie bei Klassik.de. Folgen Sie dem Notenzeichen unten.

 Klassik Veranstaltungen

Anzeige

Klassik.de