Anja Hateros erhält den ersten Kölner Opernpreis

Anja Harteros
Anja Harteros

Der vom Kuratorium Kölner Opernball gestiftete und vom Kreis des Corps a la suite der Ehrengarde der Stadt Köln initiierte Kölner Opernpreis wurde am Wochenende an die deutsche Sopranistin Anja Harteros verliehen. Sie ist die erste Künstlerin, die diesen Preis erhält. Ab 2011 soll die Auszeichnung, im Zeichen der Stärkung der Kölner Region besonders im Bereich der Opern, im Takt von zwei Jahren verliehen werden.

Der Sopranistin Anja Harteros wurde am Samstag, den 19. Juni, der Kölner Opernpreis verliehen. Oberbürgermeister Jürgen Roters übergab der Künstlerin vor mehr als hundert weiteren Gästen die Auszeichnung, die in diesem Jahr durch den Verein der Freunde und Förderer Kölner Kultur zum ersten Mal ausgeschrieben wurde.

Nach der Laudation durch den ehemaligen Intendanten der Bayerischen Staatsoper Peter Jonas, trug sich Anja Harteros in das Goldene Buch der Stadt Köln ein. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis soll dazu beitragen, den Ruf der Nordrheinwestfälischen Stadt als Kulturstadt von internationalem Rang zu stärken. Dies bekräftigte Helmut Schmidt als einer der Initiatoren des Kölner Opernpreises. Ab 2011 soll die Auszeichnung während des Opernballs im Zweijahreszyklus vergeben werden.

Harteros, die von den Kritikern als "Stradivari" unter den Stimmen gelobt wurde, hatte ihre Karriere an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln begonnen und schon während des Studiums an der Bonner Oper gesungen. Nach dem ersten Platz beim Cardiff Singer of the World-Wettbewerbs, konnte die 1972 in Burgneustadt Geborene auch international Aufmerksamkeit erregen. Neben unzähligen Engagements in den großen Häusern der Welt, sang Anja Harteros bedeutende Titelpartien bei den Münchner Opernfestspielen. In Köln war die Sopranistin zuletzt in der Puccini-Oper "La Bohème" in der Rolle der Mimi zu erleben. In der kommenden Saison wird die Tochter eines Griechen und einer Deutschen die Leonore in Verdis "Troubadour" geben.

Giacomo Puccini im Komponistenverzeichnis

Giacomo Puccini

Giacomo Puccini ist ein Komponist der Epoche Frühes 20. Jahrhundert. Wir haben zu Giacomo Puccini noch keine biografischen Daten in unserem Komponistenverzeichnis.

Weitere Informationen zu Anja Harteros

Anja Harteros

Wir haben zu diesem Interpreten noch keine Details gespeichert. Unter [email protected] nehmen wir gerne Wünsche auf.

Informationen zu Opern

Wir informieren über Opern und haben für Sie eine Übersicht über die wichtigsten Opern vorbereitet. Klicken Sie dazu auf die Note unten.

 Klassik Opern

Infos zu Konzerten

Klassik Konzerte finden Sie bei uns. Konzertkarten für Klassik-Konzerte und Kulturtickets, und eine Übersicht zu vielen Konzerten.

 Klassik Konzerte

Bühnenhäuser Infos

Zu Bühnenhäusern zählen Opernhäuser, Theater, Operettenhäuser und Musicaltheater. Wir pflegen für Sie eine Liste der Kultur Angebote.

 Infos zu Bühnenhäuser

Veranstaltungen Infos

Klassik Veranstaltungen und einen übersichtlichen Veranstaltungskalender finden Sie bei Klassik.de. Folgen Sie dem Notenzeichen unten.

 Klassik Veranstaltungen

Anzeige

Klassik.de