Anne-Sophie Mutter wird für Förderung des Spitzennachwuchses geehrt

Anne-Sophie Mutter
Anne-Sophie Mutter

Die unabhängige Maecenas-Jury des Arbeitskreises selbstständiger Kultur-Institute würdigt in diesem Jahr die Bemühungen von Geigenvirtuosin Anne-Sophie Mutter um die Förderung hochbegabter Streicher. Besonders bemerkenswert sei, dass sich Mutter sehr persönlich einsetze und die mit ihrer Stiftung verbundenen Aufgaben nicht an Dritte weiterleite. AsKi zeichnet seit 1989 Künstler und Privatpersonen für ihr herausragendes Engagement für Kunst und Kultur aus.

Anne-Sopie Mutter erhält den diesjährigen Maecenas-Preis. Mit dieser Ehrung für Kultur-Mäzäne wird das Nachwuchs-Engagement der Geigenvirtuosin gewürdigt. Vergeben wird der undotierte Maecenas-Preis vom Bonner Arbeitskreis selbstständiger Kultur-Institute (AsKI).

Anne-Sophie Mutter betreut seit 1997 den Freundeskreis Anne-Sophie Mutter Stiftung e.V., der Ausnahmekünstler in den Bereichen Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass finanziell und künstlerisch fördert. 2008 erweiterte die Künstlerin ihren beispiellosen Einsatz durch die Gründung der "Anne-Sophie Mutter-Stiftung". In die Stiftung brachte sie die Hälfte des mit 200 000 Euro dotierten "Ernst von Siemens Musikpreises" ein. Neben zahlreichen Benefizkonzerten, die Mutter organisiert oder an denen sie teilnimmt, unterstützt sie auch kulturelle Projekte, die nicht unbedingt im Bereich Musik zu Hause sind.

Der Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V. (AsKI) wurde auf Initiative des Bundesinnenministers 1967 gegründet und verbindet 35 nationale und internationale selbständige Kultur- und Forschungsinstitute. Die Mitglieder präsentieren auf einzigartige Weise die Kultur in Deutschland und stützen sich zum großen Teil auf private Förderungen. Mit der Maecenas-Ehrung würdigt der Arbeitskreis mäzenatisches Handeln in der Gegenwart. Die Preisträger erhalten zum Dank für ihr privates Engagement bei der Kulturförderung eine Bronzeplastik des Bildhauers Manfred Sihle-Wissel. 2009 erhielten Anette und Udo Brandhorst die Ehrung für ihre Sammlung zeitgenössischer Kunst.

Die Preisverleihung findet am 7. Dezember im Beethoven-Haus in Bonn statt.

Ludwig van Beethoven im Komponistenverzeichnis

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven

Geboren in Bonn, zog er in seinen frühen zwanziger Jahren nach Wien, wo er mit Joseph Haydn studierte und sich schnell einen Namen als Klaviervirtuose machte. Bereits zu dieser Zeit begannen die ersten Probleme mit seinem Gehör.

Weitere Informationen zu Anne-Sophie Mutter

Anne-Sophie Mutter

Wir haben zu diesem Interpreten noch keine Details gespeichert. Unter [email protected] nehmen wir gerne Wünsche auf.

Informationen zu Opern

Wir informieren über Opern und haben für Sie eine Übersicht über die wichtigsten Opern vorbereitet. Klicken Sie dazu auf die Note unten.

 Klassik Opern

Infos zu Konzerten

Klassik Konzerte finden Sie bei uns. Konzertkarten für Klassik-Konzerte und Kulturtickets, und eine Übersicht zu vielen Konzerten.

 Klassik Konzerte

Bühnenhäuser Infos

Zu Bühnenhäusern zählen Opernhäuser, Theater, Operettenhäuser und Musicaltheater. Wir pflegen für Sie eine Liste der Kultur Angebote.

 Infos zu Bühnenhäuser

Veranstaltungen Infos

Klassik Veranstaltungen und einen übersichtlichen Veranstaltungskalender finden Sie bei Klassik.de. Folgen Sie dem Notenzeichen unten.

 Klassik Veranstaltungen

Anzeige

Klassik.de