Festival "I Suoni delle Dolomiti" eröffnet

Mario Brunello
Mario Brunello

Klassikgenuss ohne Frackzwang: Der schönste Konzertsaal der Welt, die Tiroler Alpen, locken wieder wanderfreudige Klassik-Fans zu den "Klängen der Dolomiten". Dort, wo sonst eher gejodelt wird, wandern Künstler und Publikum gemeinsam zum Ort des Geschehens. International bekannte Künstler haben ihre Teilnahme zugesagt, darunter ein Teil der Berliner Philharmoniker. Auch sie werden mit ihren Instrumenten auf dem Rücken, den Konzertplatz zu Fuß errreichen.

Mit 11 Konzerten an 11 verschiedenen Schauplätzen begann am Sonntag das Klassik-Festival im Trentino. Gewohnter Weise sind hier nicht nur die Konzerte ein Highlight, sondern auch die Anreise. Die Meisten der Veranstaltungen finden in hochalpinen Lagen, die nur zu Fuß zu erreichen sind, statt. Demnach werden auch die Musiker, die samt ihren Instrumenten teilweise auf über 2500 Meter kommen müssen, nicht geschont.

Das Open Air Festival "Klänge der Dolomiten" geht noch bis zum 27. August. Bis dahin locken insgesamt 35 Konzerte, umrahmt von schneebedeckten Berggipfeln, die wanderfreudigen Besucher in die Tiroler Bergwelt. Neben Klassik, wird es auch Jazz- und Ethnomusik geben. Alle Veranstaltungen werden zwischen 1.200 und 3.000 Metern, auch an teilweise unbekannten Orten stattfinden, bekräftigte die künstlerische Leiterin Chiara Bassetti. Die Konzerte beginnen meist schon am Nachmittag, damit der gemeinsame Abstieg noch bequem möglich ist. Für Termine, die auf den Sonnenaufgang oder in die Nachtstunden gelegt wurden, empfiehlt Bassetti, in Begleitung eines Bergführers zu kommen.

2010 finden die "Klänge der Dolomiten" zum 16. Mal statt. Die Zahl der Besucher steigt stetig, wobei die Musiker mal vor 100 und ein anderes mal vor 5.000 Zuhörern spielen. Insgesamt kamen 2009 50.000 Besucher zu den kostenfreien Konzerten.

Ein Höhepunkt werden die Konzerte mit 24 Cellos, die mit Mozart den Sonnenaufgang einläuten, sein. Mit dabei ist der italienische Cellist Mario Brunello, ein Dauergast beim Festival.

Bei ungünstigen Witterungsbedingungen finden die Konzerte in einem Saal im jeweiligen Ort statt.

Wolfgang Amadeus Mozart im Komponistenverzeichnis

Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart war ein deutscher Komponist zur Zeit der Wiener Klassik. Sein umfangreiches Werk genießt weltweite Popularität und gehört zu den bedeutendsten im Repertoire der klassischen Musik. Er selbst nannte sich meist Wolfgang Amadé Mozart.

Weitere Informationen zu Mario Brunello

Mario Brunello

Wir haben zu diesem Interpreten noch keine Details gespeichert. Unter [email protected] nehmen wir gerne Wünsche auf.

Informationen zu Opern

Wir informieren über Opern und haben für Sie eine Übersicht über die wichtigsten Opern vorbereitet. Klicken Sie dazu auf die Note unten.

 Klassik Opern

Infos zu Konzerten

Klassik Konzerte finden Sie bei uns. Konzertkarten für Klassik-Konzerte und Kulturtickets, und eine Übersicht zu vielen Konzerten.

 Klassik Konzerte

Bühnenhäuser Infos

Zu Bühnenhäusern zählen Opernhäuser, Theater, Operettenhäuser und Musicaltheater. Wir pflegen für Sie eine Liste der Kultur Angebote.

 Infos zu Bühnenhäuser

Veranstaltungen Infos

Klassik Veranstaltungen und einen übersichtlichen Veranstaltungskalender finden Sie bei Klassik.de. Folgen Sie dem Notenzeichen unten.

 Klassik Veranstaltungen

Anzeige

Klassik.de