Heidelberger Theater für barrierefreie Opernproduktion ausgezeichnet

Ausgewählter Ort 2010
Ausgewählter Ort 2010

Das Heidelberger Theater inszenierte erstmals Mozarts Zauberflöte als barrierefreie Vorstellung für blinde und gehörlose Menschen. Die Initiative "Deutschland - Land der Ideen" würdigte dieses Engagement und verlieh den Heidelbergern einen Preis. Am 17.4. ging die Vorstellung der Zauberflöte als Produktion für Blinde und Gehörlose am Heidelberger Theater über die Bühne. Das Publikum nahm die integrative Inszenierung mit großer Begeisterung auf.

Als "Ausgewählter Ort 2010" war "Die Zauberflöte" im nationalen Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" mit einem Pokal ausgezeichnet worden. Die von der Deutschen Bank gestützte Initiative prämiert innovative und kreative Projekte, die den Ruf Deutschlands als Land der Ideen und der kreativen Kultur fördern und international stärken.

Uwe Hollmichel, der Direktor der Deutschen Bank Heidelberg, lobte das Engagement der Heidelberger, Menschen mit Handicap in die Theater- und Opernwelt zu integrieren. Das sei in den letzten Jahren mit großem Erfolg gelungen. "Die Zauberflöte" sei ein beispielhaftes Projekt für das ganze Land, das im besonderen auf ein funktionierendes Miteinander verweißt.

Intendant Peter Spuhler hob während der Entgegennahme des Preises noch einmal die Wichtigkeit der Integration behinderter Menschen in den kulturellen Sektor, hervor.

Mit Hilfe live eingesprochener Erläuterungen zum Bühnenbild, zu Kostümen und zur Handlung, wurde sehbehinderten Menschen der Zugang zum Stück erleichtert. Die Audiodeskription ermöglichte der Projektpartner Hörfilm e.v., die Vereinigung Deutscher Hörfilmbeschreiber. Erstmals in der Bühnengeschichte begleiteten zwei Gebärdensprachdolmetscher die Aufführung um auch gehörlosen Menschen einen Blick in die Welt Mozarts zu ermöglichen.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm gab den Besuchern einen Gesamteindruck der Inszenierung. Neben einer speziellen musikalischen Einführung hatten die Gäste auch die Möglichkeit mehr über Masken, Kostüme und Bühnenbild zu erfahren. Die Resonanz auf die Angebote war durchweg positiv.

Wolfgang Amadeus Mozart im Komponistenverzeichnis

Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart war ein deutscher Komponist zur Zeit der Wiener Klassik. Sein umfangreiches Werk genießt weltweite Popularität und gehört zu den bedeutendsten im Repertoire der klassischen Musik. Er selbst nannte sich meist Wolfgang Amadé Mozart.

Informationen zu Opern

Wir informieren über Opern und haben für Sie eine Übersicht über die wichtigsten Opern vorbereitet. Klicken Sie dazu auf die Note unten.

 Klassik Opern

Infos zu Konzerten

Klassik Konzerte finden Sie bei uns. Konzertkarten für Klassik-Konzerte und Kulturtickets, und eine Übersicht zu vielen Konzerten.

 Klassik Konzerte

Bühnenhäuser Infos

Zu Bühnenhäusern zählen Opernhäuser, Theater, Operettenhäuser und Musicaltheater. Wir pflegen für Sie eine Liste der Kultur Angebote.

 Infos zu Bühnenhäuser

Veranstaltungen Infos

Klassik Veranstaltungen und einen übersichtlichen Veranstaltungskalender finden Sie bei Klassik.de. Folgen Sie dem Notenzeichen unten.

 Klassik Veranstaltungen

Anzeige

Klassik.de