Klavierfestival Ruhr: Eröffnungskonzert ein voller Erfolg!


Als Einspringer für Jean-Yves Thibaudet debüttierte der Pianist Bertrand Chamayou in der Jahrhunderthalle Bochum bei dem diesjährigen Eröffnungskonzert des Klavierfestival Ruhr 2010. Der Ersatzspieler machte seinem jungen Namen alle würdige Ehre, und begeisterte mit seiner Interpretation der Burleske für Klavier und Orchester d-Moll von Richard Strauss das Publikum. Das WDR Sinfonieorchester begleitete wie geplant das Eröffnungskonzert unter der Leitung von Semyon Bychkov programmgerecht mit den gelungenen Interpretationen der Tondichtungen "Till Eulenspiegels lustige Streiche" und "Ein Heldenleben".

Vor Ort waren viele für das Klavierkonzert bedeutende Persönlichkeiten. Unter Anderem genossen NRW-Kulturstaatssekretär Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff, NRW-Wirtschaftsministerin Christa Thoben, der Vorsitzende der Geschäftsführung der RUHR.2010 Fritz Pleitgen und der Schirmherr des Festivals, Gert Collin den Auftakt. Gert Collin, Vorsitzender des Beirats der Rhein-Ruhr Collin AG zeigte sich glücklich über die effiziente Verwendung der Fördermittel. Fritz Pleitgen bezeichnete das Klavierfestival Ruhr als internationales Aushängeschild, unter Anderem für sein Projekt, die Kulturhauptstadt 2010.

Das Festival hat noch viel zu bieten. Zahlreiche weltberühmte Pianisten erweisen der bis 23. Juli 2010 andauernden Veranstaltung ihre Ehre, darunter Pierre-Laurent Aimard, Martha Argerich, Daniel Barenboim, Grigory Sokolov und Christian Zacharias. Es wird mehr als 66 Konzerte in 17 Städten an Rhein und Ruhr geben. Schwerpunkt des diesjährigen Festivals sind die 200. Geburtstage von Robert Schumann und Frédéric Chopin, sowie das Werk von Johann Sebastian Bach.

Ein Auftritt von Daniel Barenboim wird für eine DVD-Produktion aufgezeichnet. Er wird dabei mit der Staatskapelle Berlin beide Chopin-Klavierkonzerte an einem Abend aufführen. Der diesjährige Preis des Klavier-Festivals Ruhr geht an den großen russischen Pianisten Grigory Sokolov, der am 10. Juni in der Philharmonie Essen konzertiert.

Die Konzerte des Festivals bilden zudem die Basis für das inzwischen breit gefächerte und umfassende Education-Programm des Klavier-Festivals Ruhr, das mit dem Innovationspreis der Initiative "365 Orte im Land der Ideen" sowie kürzlich mit einer Förderung der hoch renommierten Ernst von Siemens Musikstiftung ausgezeichnet wurde. Überdies erlebte der Dokumentarfilm "Piano Encounters - Begegnungen am Klavier" von Enrique Sánchez Lansch seine Weltpremiere in der "Lichtburg" in Essen.

Richard Strauss im Komponistenverzeichnis

Richard Strauss

Richard Strauss ist ein Komponist der Epoche Frühes 20. Jahrhundert. Wir haben zu Richard Strauss noch keine biografischen Daten in unserem Komponistenverzeichnis.

Weitere Informationen zu Pierre-Laurent Aimard

Pierre-Laurent Aimard

Wir haben zu diesem Interpreten noch keine Details gespeichert. Unter anfrage@klassik.de nehmen wir gerne Wünsche auf.

Informationen zu Opern

Wir informieren über Opern und haben für Sie eine Übersicht über die wichtigsten Opern vorbereitet. Klicken Sie dazu auf die Note unten.

 Klassik Opern

Infos zu Konzerten

Klassik Konzerte finden Sie bei uns. Konzertkarten für Klassik-Konzerte und Kulturtickets, und eine Übersicht zu vielen Konzerten.

 Klassik Konzerte

Bühnenhäuser Infos

Zu Bühnenhäusern zählen Opernhäuser, Theater, Operettenhäuser und Musicaltheater. Wir pflegen für Sie eine Liste der Kultur Angebote.

 Infos zu Bühnenhäuser

Veranstaltungen Infos

Klassik Veranstaltungen und einen übersichtlichen Veranstaltungskalender finden Sie bei Klassik.de. Folgen Sie dem Notenzeichen unten.

 Klassik Veranstaltungen

Anzeige

Klassik.de